Willkommen bei Teneriffas Autovermietung Nr.1

Euro Rent
News und Tipps

Angebote und Neuigkeiten von EURO RENT

 

Den Link dieses Videos senden wir jedem Kunden als Dankeschön, dafür das die Buchung bei uns platziert wurde. Jeder war bisher sehr dankbar für diese Tipps und hat seinen Urlaub danach ausgerichtet. Ohne Mietwagen auf Teneriffa bleiben jedoch diese schönen Orte verborgen oder nur schwer zu erreichen.

 

Bild: Aristocrats-hat/ Flickr

Wer schon immer mal auf Teneriffa Jetski fahren wollte, hat jetzt einen Ansprechpartner vor Ort, der Ihre Fragen in Ihrer Sprache beantworten kann. Wenn Sie bei uns auch einen Mietwagen gebucht haben, können wir sogar einen kleinen Preisnachlass gewähren.

 

Wie bereits angekündigt, bieten wir seit August 2017 für den Süden von Teneriffa nicht nur Mietwagen mit Konditionen nach Wunsch, sondern auch:

  • Siam Parque, Loro Parque inkl. Twin- und Premium Tickets
  • Excursion nach la Gomera
  • Masca Schlucht Wanderung, Heimreise mit Boot vorbei an los Gigantes
  • Whale watching (Wale und Delphine)
  • Flyboard
  • Teide by Night.. ist aber mit dem Auto besser
  • Quad und Buggy Touren
  • Ruta del Vino (Busreise mit Weinverkostung)
  • Helikopterflug
  • Fahrrad-Touren/ Verleih

und vieles mehr. Sprechen Sie uns an, auch per Whatsapp +34 603 336 177

Die Kanaren – Die vielfältigen Sieben

 

Der Tourismus auf den Kanarischen Inseln boomt. Das ist kaum verwunderlich, denn neben ganzjährig angenehm warmem Klima gibt es beim Urlaub auf den Kanaren auch eine Vielfalt an herrlichen Landschaften und Freizeitattraktionen zu entdecken.

 

Teneriffa ist vielfältig. Während die einen im Süden am Strand brutzeln, wandern die anderen durch das wolkenverhangene Anaga-Gebirge im Norden. Oder surfen am Strand von El Médano. Oder besteigen den Pico del Teide, der nicht nur das Wahrzeichen der Insel, sondern auch der höchste Berg Spaniens ist. Im Süden wüstenähnliche Landschaft, im Norden dichte grüne Vegetation, getrennt von der bizarren Mondlandschaft des Teide Nationalpark – das ist Teneriffa.

 

Fuerteventura – die Karibik der Kanaren. Auf 330 km Küstenlinie reiht sich ein paradiesischer Strand an den nächsten. An den „Großen Stränden von Corralejo“ sind sowohl Ruhesuchende als auch Surfer gut aufgehoben. Karibik-Feeling kommt auf am Playa de Sotavento, der sich über neun Kilometer ausdehnt. Beliebt bei Familien ist die ruhige Bucht La Concha. Der 13 km lange Playa de Cofete ist leider zum Baden ungeeignet. Dafür kann man hier die schönsten – und längsten! – Strandspaziergänge der Insel machen.

 

Ein Merkmal von Gran Canaria sind ihre 14 Klimazonen – und das auf einer Fläche von 1500 km2. Daher trägt sie den Spitznamen „Mini-Kontinent“. Im Süden dominieren trockene Wüstenlandschaften, im Norden Lorbeerwälder wie der „Los Tilos de Moya“. Im Westen genießt man einsame Schönheit und im Osten befinden sich ursprüngliche Fischerdörfchen und Lavastrände.

 

Weitere Reiseinformationen zu den kanarischen Inseln finden Sie hier: https://blog.private-holiday.de/

 

Lanzarote ist anders. Anders als der Rest der Kanaren und vielleicht sogar anders als der Rest der Welt. Nirgendwo spürt man die vulkanische Herkunft so stark wie auf der schwarzen Insel. Die Landschaft ist geprägt von kahler Schönheit, bizarren Felsformationen und einem imposanten Farbenspiel in Rot-und Schwarztönen. Highlight der Insel ist der Timanfaya Nationalpark. Ein besonderes Erlebnis ist ein Kamelritt um die Vulkankegel und ein Besuch im Restaurants El Diablo, wo das Fleisch über der Vulkanhitze gegrillt wird.

 

La Palma ist ein Paradies für Aktivurlauber. Es gibt ein gut ausgebautes Wanderwegenetz und im Schatten der dichten Lorbeerwälder lässt es sich prima Mountainbiken. An der Küste der „Isla bonita“ kann man Kanufahren, Tauchen oder Surfen am Playa Nueva. Beim Paragliden lässt sich die Insel aus der Vogelperspektive bestaunen, mit Blick auf die unendlichen Weiten des Atlantiks.

Anders als die größeren Inseln ist La Gomera kein typisches Strandurlaubsziel. Stattdessen zieht sie Wanderfreunde an. Sie bietet ein 650 km langes Wanderwegenetz durch tiefe Schluchten, über alte Forstwege und exotische Täler. Eine beliebte Wanderregion ist der Nationalpark Garajonay, der sich über 4000 Hektar erstreckt. Hier befindet sich auch der dichte, prähistorische Lorbeerwald, dem die tiefhängenden Wolken eine mystische Atmosphäre verleihen.

Das Nesthäkchen der Kanaren erfreut sich absoluter Ruhe und Ursprünglichkeit. El Hierro ist die erste und bisher einzige Insel, die sich selbst vollständig aus erneuerbaren Energien versorgt. Rund 40 Tauchspots befinden sich rund um die Westlichste der Kanareninseln. Zwar ist die Brandung an den wenigen, einsamen Vulkanstränden ziemlich stark, dennoch gilt der Playa El Verodal mit seinem rot-schwarzem Sand als schönster seiner Art.

 

Ab sofort könnt Ihr bei uns dieses seltene Erlebnis buchen um die erstaunliche Unterwasserwelt von Teneriffa zu erkunden.

 

Es gibt nur 15 Orte auf der ganzen Welt, bei denen man die Möglichkeit hat mit einem echten U-Boot abzutauchen und die Welt unter Wasser aus einer ganz anderen Perspektive zu betrachten. Dieser Trip lohnt sich wirklich, die Guides sind nett und hilfsbereit bei allen Fragen. Taucher kümmern sich von außen um die Show.

 

Abholservice nach Absprache ist auch möglich, oder Ihr bucht hier bei uns ein Mietwagen und fahrt selber hin. Urlaub für Individualisten, falls das Thema interessiert, hier ein Link dazu. Ihr könnt uns selbstverständlich hierzu oder anderen Themen rund um die Insel immer ansprechen.

 

Immer wieder liest man in der Werbung: Mietwagen ab 5€ am Tag bei Billliger-Mietwagen.de.

 

Aber wie kann das sein?

 

Jeder Roller, Fahrrad egal welches Gerät kostet pro Tag mehr als 5€  wenn man es im Urlaub oder sonst wo ausleihen möchte.

 

Es ist ganz einfach, die „nicht“ angewendeten Filter sind der Haken. Die Grundeinstellung der Seite ist natürlich ohne jeglichen Filter und somit werden Mietwagenpreise angezeigt mit Versicherungen mit Selbstbeteiligung, Kaution, kein Zusatzfahrer, das Auto steht sonst wo, kann nur zu bestimmten Zeiten entgegengenommen werden und und und …..

 

Folgende Mietbedingungen sind für unsere Kunden die wichtigsten:

  1. Vollkasko ohne Selbstbeteiligung inkl. Dach, Unterboden, Glas und Reifen
  2. Zusatzfahrer
  3. Keine Kaution/ Bezahlung ohne Kreditkarte
  4. Express-Checkin (keine Wartezeiten)

 

Diese Mietbedingungen bieten wir standardmäßig an und daher gibt es auch keine Autos für 5€ am Tag.

 

100% Flexibilität, äußern Sie Ihre Wünsche

 

Beispiel:

Ihr meldet Euch bei uns und gebt an, das Ihr eine eigene Versicherung mitbringt.

Wir werden in  Zukunft weiterhin zu unseren Standard-Bedingungen anbieten, jedoch könnt Ihr Euch als Kunde dazu entscheiden, welche Versicherung und Zusatzoptionen von Euch nicht benötigt werden um am Preis zu sparen.

 

Dacia-Sandero

Dacia Sandero (5-türig)

7   Tage   ab 140€

10 Tage   ab 200€

14 Tage   ab 299€

Alle Preise inkl. Steuer, Vollkasko ohne Selbstbeteiligung. Unsere AGB im einzelnen finden sie hier.

Angebot gültig solange verfügbar.

Bei Interesse fragen Sie bitte über unser Reservierungsformular hier an mit folgendem Angebots-Code: ANR02

 

Viel Platz, ansprechende Optik, topmoderne Technik.

Ausstattung

  • elektrische Fensterheber
  • 5 – Türer
  • Vollausstattung
  • Klima / Radio / USB
  • Zentralverrieglung
  • bis 5 Personen
  • 75 PS
  • ABS / Airbag / ESP

 

Quelle: Flickr/ angelbenutzer

Teneriffa ist der ideale Urlaubsort für jung und alt, ganz besonders für Individualisten die sich nicht nach den Frühstückszeiten im Hotel richten möchten oder bei einer Inselrundfahrt mit dem Bus eingeschränkt werden. Denn, ist man im Urlaub abhängig von Essenszeiten oder dem Bus der nur an bestimmten Aussichtspunkten oder Attraktionen hält, stellt man sich die am Ende des Urlaubs die Frage: „War das wirklich der Urlaub wie ich ihn mir vorstelle? Soll man hier nicht schlafen, frühstücken, anhalten mit dem Mietwagen wo und wann man möchte?“

Wir von EURORENT ihrer deutschen Autovermietung im Süden von Teneriffa bieten ihnen mit unseren Mietwagen die Möglichkeit, ihren Urlaub frei zu gestalten. Jetzt haben wir einen starken Partner in Sachen Ferienwohnungen, Ferienhäuser und sogar ganze Fincas.

Die besten Unterkünfte auf Teneriffa zu fairen Preisen bekommt man nur durch Personen die schon lange vor Ort leben. Kleines Beispiel, wenn ihr zum ersten mal in einem Ort wie Playa de las Americas seid und nicht wisst wo ihr was Essen gehen könnt, fragt einfach die Polizei oder die Taxifahrer, die wissen wo es gut und günstig ist.

Bei Unterkünften meldet euch am besten bei Gerdi per Whatsapp/ Telefon

oder ihr besucht am besten ihre Seite hier und fragt direkt die Unterkunft an, die euch interessieren.

Dacia-Sandero

Dacia Sandero (5-türig)

7   Tage   169€

10 Tage   230€

14 Tage   308€

Alle Preise inkl. Steuer, Vollkasko ohne Selbstbeteiligung. Unsere AGB im einzelnen finden sie hier.

Angebot gültig solange verfügbar.

Bei Interesse fragen Sie bitte über unser Reservierungsformular hier an mit folgendem Angebots-Code: ANR01

 

Viel Platz, ansprechende Optik, topmoderne Technik.

Ausstattung

  • elektrische Fensterheber
  • 5 – Türer
  • Vollausstattung
  • Klima / Radio / USB
  • Zentralverrieglung
  • bis 5 Personen
  • 75 PS
  • ABS / Airbag / ESP

 

ruins-1009572_1920

 

 

Wer seinen Urlaub auf Teneriffa in einem Hotel verbringt, ist meistens mitten im Geschehen. Hotels werden nun Mal nicht abseits der Orte gebaut. Strände, Einkaufsmöglichkeiten, Bars und Restaurants liegen vor der Tür, und oftmals gibt es einen Shuttle-Service, sollte das Hotel ein wenig abseits sein. Selbst Touren auf den Teide oder nach Masca werden in vielen Fällen per Bus erledigt und vom Hotel geplant. Das ist bei einem Ferienhaus anders, was unweigerlich zu der Ehe mit den Mietwagen auf Teneriffa führt. Und die beiden passen auch richtig gut zusammen.

 

Die große Gemeinsamkeit der in der Ehe ist der Individualismus, denn sowohl die Mietwagen, als auch die Ferienhäuser werden von Urlaubern bevorzugt, die keine Lust auf die großen Massen haben, sei es in einem Reisebus beim Erkunden der Insel, oder eben beim Bewohnen des Hotels. Bustouren sind ebenso durchgeplant, wie die Essenszeiten im Hotel. Um einen herum sind immer Menschen, auf die Rücksicht genommen werden muss. Die eigenen Wünsche bleiben da schnell auf der Strecke… Ein wenig in die Cañadas rein laufen? Mit einer Reisegruppe unmöglich. Schlafen so lange man will und dann Frühstücken? Geht in einem Hotel nicht.

 

Neben dem Individualismus gibt es noch einen Punkt, der die Ehe zwischen Ferienhaus und Mietwagen festigt. Man braucht sich gegenseitig, denn mit dem Mietwagen im Ort einen Parkplatz zu finden, ist nicht immer leicht. Ferienhäuser verfügen über ausreichend Parkfläche.

 

Und umgekehrt ist es nicht anders, denn wer zum Beispiel eine Ferienwohnung in Teneriffa Südwest bezieht und mal eben in den Norden der Insel will, der ist mit dem Bus eine ganze Weile länger unterwegs, als mit einem eigenen Mietwagen. Hinzu kommen die Einkäufe, die sich leider nicht alleine erledigen. Als Selbstversorger muss man schließlich auch kochen.

 

Und noch etwas bieten sowohl Ferienhäuser, als auch Mietwagen auf Teneriffa: Die Freiheit genau das zu genau dem Zeitpunkt zu tun, was man gerade will. Und ist es nicht das, was einen Urlaub ausmacht? Sich allem zu entziehen und auf sich selbst zu schauen? Wie gesagt: Mietwagen und Ferienhäuser pflegen eine unzertrennliche Ehe.

img_20160930_132050 

 

La Gomera, Start mehrmals täglich aus dem Süden von Teneriffa. Buchen können Sie hier. Mit der Fähre geht es los vom  Hafen Los Cristianos, die Fahrzeit beträgt nur 50 Minuten. Mit etwas Glück sieht man bei der Überfahrt Wale und Delfine. Hat man ein Auto dabei, sollte man 40 min vor Abfahrt auf der Fähre sein, als Fußgänger nur 20 min. Wenn Sie aber vorher gebucht haben, brauchen Sie keine Angst haben wenn Sie die Zeiten nicht zu 100% einhalten, da die Mitarbeiter der Fähre mit Reservierungslisten arbeiten und selbstverständlich auf die Passagiere warten. Die Mietwagen von EURORENT dürfen Sie ab einer Mietzeit von mehr als 5 Tagen gerne mitnehmen, allerdings auf eigene Gefahr.

 

Was Sie hier erwartet ist eine wahre Augenweide, schon das Befahren der normalen Straßen reicht, um wundervolle Eindrücke mit nach Hause zu nehmen. Wanderer und Naturliebhaber kommen hier voll auf Ihre Kosten. Die Wanderwege sind dermaßen gut ausgebaut und beschildert, das es fast unmöglich ist sich zu verlaufen.

 

Nun gebe ich Euch noch zwei Adressen die wir selber aufgesucht haben und voll auf begeistert teilen möchten.

 

Wer eine ruhige Unterkunft sucht in einer wahren Idylle, der ist bei Las Casas del Chorro genau richtig unter folgender Adresse:

Casas rurales y Tasca

Agulo (Barranco la Palmita)

La Gomera

Reservierungen unter info@lascasasdelchorro.es

+34 922696417

+627899528 

Lothar spricht deutsch 😉 

 

Wer handgemachte Lederschuhe haben möchte zum hier üblichen Preis, sollte folgende Adresse aufsuchen (den Tipp haben wir selber vom Sender ARTE)

Taller de Artesanía la Zapatería

Avenida La Calera 8
Valle Gran Rey, Espanya

unter diesem Link ein kleiner Bericht.